Château Pétrus 1999

Herkunftsregion: Bordeaux
Land: Frankreich

Rebsorte:Merlot
Jahrgang: 1999
Trinkreife: bis 2030

Inhalt: 0,75 l
Weinstil: trocken
Alkohol: 13,5 %

Preis/Flasche: 6.400,00 €
Preis/Liter: 8.533,33 €
Alle Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten



kaufen
Zurück zur Übersicht
Das weltweit bekannte und gesuchte Château Pétrus liegt im Herzen des kleinen Plateau von Pomerol. Darin liegt auch die Besonderheit des Terroirs - die Weingärten liegen zum Teil am höchsten Punkt dieses Plateaus, die sich durch ein lehmig-sandiges Gemisch auszeichnen und besonders reich an Mineralstoffen ist, sowie eine hervorragende Drainage bietet. Es gibt im Pomerol keine offizielle Klassifizierung der Weine, inoffiziell gilt der Château Pétrus als Premier Cru. Das Château wird von der Familie Moueix betrieben. Der Ausbau erfolgt in 100% neuen Barrique-Fässern aus französischer Eiche. Der Pétrus zeichnet sich durch seine Langlebigkeit, seine Komplexität, Tiefe und Konzentration aus. Die Weine von Château Pétrus zählen zu teuersten der Welt.

Der Jahrgang 1999 ist ein sehr guter mit einem tollen Lagerpotential. Der Wein präsentiert sich gereift mit vielschichtigen Aromen von roten Beeren, leicht balsamisch, Bitterschokolade und Nuancen von Koriander. Ein toller Bordeaux mit sehr gutem Lagerpotential!

René Gabriel (bxtotal.com):
2013 (19/20): Magnum. Tiefes Purpur, satte Mitte, Granatschimmer am Rand. Intensives Bouquet, Wildkirschen, Rosenpfeffer, dunkle Edelhölzer, leicht ätherisch, also mit pfeffrigem Nasendruck, im zweiten Ansatz Waldhimbeeren und Redcurrant, gibt sich tendenziell trocken, aber auch sehr konzentriert. Sehr aromatischer Beginn, prägnante Textur, wirkt vielleicht als Merlotlastiger Wein eher hart. Ist das jetzt von der Vinifikation oder vom Potential? Er ist auf alle Fälle noch jung und diese Magnum hat noch nicht den Beginn der effektiven Genussreife. Wer da nochmals dazu kommt, kann sich in etwas fünf Jahren von diesem kleinen Jahrgang und von diesem recht grossen Pétrus überraschen lassen.

robertparker.com:
This wine is turning out much in the style of such wonderful Petrus vintages as 1967 and 1971. Although not as outstanding as either the 1998 or 2000, it displays beautiful intensity and finesse in a more evolved style than one normally expects from this estate. The wine has a dense, nearly opaque ruby/purple color, sweet black cherry, mulberry, truffle-infused fruit, full body, low acidity, admirable purity, and sweet tannin. It should be ready to drink in 5-6 years, and will last for two decades. Anticipated maturity: 2007-2030. Only 2,400 cases were produced.