Domaine René Engel Burgund Vosne Romanée 2001

Land: Frankreich

Jahrgang: 2001

Inhalt: 0,75 l

Preis/Flasche: 458,00 €
Preis/Liter: 610,66 €
Alle Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten



kaufen
Zurück zur Übersicht
Mit dem Tod von Philippe Engel verliert Burgund nicht nur einen herausragenden Weinmacher, sondern auch eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten. Die Restbestände der noch von ihm selbst erzeugten Gewächse sind daher mittlerweile zu überaus gefragten Raritäten geworden. Der berühmte Traditionsbetrieb in Vosne-Romanée verfügt über sechs Hektar Weinbergbesitz in besten Lagen mit sehr altem Rebbestand. Im Durchschnitt sind die Rebstöcke hier älter als fünfzig Jahre, in der Spitze sogar über neunzig Jahre. 2,5 Hektar der Weinberge zählen zu den Grand-Cru-Lagen Clos de Vougeot, Grands Echézeaux und Echézeaux, wobei sich die Parzelle im Clos de Vougeot unterhalb des Schlosses im bevorzugten Herzstück dieser großen Lage befindet. Das Weingut ist nach dem 1986 im Alter von 94 Jahren verstorbenen René Engel benannt, der 35 Jahre lang Professor für Önologie an der Universität Dijon war. Aber erst sein Enkel Philippe machte aus den Weinen das, was sie heute sind und führte die Domaine zu Weltruf.